Dekorieren

du brauchst dazu

- einen Klebestift

- getrocknete Blüten

 

Wie wird es gemacht:

Mit dem Klebestift auf der  gewünschten Stelle /auf sauberen Untergrunfd!/ Kleber auftragen, und die Blüten vorsichtig darauflegen. Ich empfehle bei dieser DIY Frühlingsdekoration nicht ganz "knusprig getrocknete" Blüten, denn sie könnten beim Auftragen abbröckeln.

 

Das fertige Marmeladenglas z.B. mit Dekosteine und Trockenblumen füllen,oder Frühlingszweige hinenstellen und den Rand mit Filzblüten aufhübschen.


Extra Tipp!

 

Eiswürfel mit Blüten:

Die Blüten in Eiswürfelbehälter vorsichtig hineinlegen. Kohlensäurefreiem Mineralwasser /das trübt nicht so,wie Leitungswasser!/ aufkochen, abkühlen lassen und im Eiswürfelbehälter geben. Mindestens 3 Stunden ins Gefrierfach legen.

 

 

essbare blüten.stiefmütterchen salat,
Stiefmütterchen im Salat

Worauf solltest du achten?

 

Wenn du die Stiefmütterchen für den Verzehr brauchst:

- am Besten selbst ziehen, da nur unbehandelte Blüten verwendet werden dürfen!

- erst direkt vor dem Gebrauch pflücken, da sie ziemlich schnell welken

- die Blüten sollten nicht gewaschen werden - die süßen Stiefmütterchen Blüten erinnern uns angeblich geschmacklich ein bisschen an Kinder-Kaugummi - ich habe es natürlich ausprobiert: sie schmecken eigentlich fast nach gar nichts:), aber sie sehen wunderschön aus;)

 

Wofür kann man sie noch verwenden:

 - sie sind auch optisch wunderbare Begleiter zum Salat, oder zu vielen leckeren Suppen

- mit den kandierten Blüten kann man die verschiedenste Kuchen und Torten damit dekorieren

- Marmeladen oder Sirup herstellen